Die korrekte Reinigung von Alignern

Transparente Zahnschienen bieten viele praktische Vorteile in der Handhabung. Auch das Säubern gestaltet sich simpel. Um keine Qualitätsverluste des Materials zu riskieren, gilt es, ein paar Regeln beim Reinigen der Aligner zu beachten.
Zunächst ist es wichtig, auch beim Säubern der Zahnschienen Hygiene walten zu lassen. Das bedeutet, man sollte sich die Hände vor dem Herausnehmen und nach dem Wiedereinsetzen der Aligner stets gründlich waschen. Außerdem sollten Aligner häufig und effektiv gereinigt werden - immerhin trägt man sie mindestens 22 Stunden pro Tag im Mund.

 

Online Termin

Wichtige Hinweise zur Reinigung von Alignern

Aligner bestehen aus medizinischem Kunststoff, das sich bei zu hohen Temperaturen verformt. Dies beeinträchtigt den Behandlungserfolg. Daher sollte davon abgesehen werden, die Zahnschienen in heißes Wasser oder in Kräuterbäder zu legen, um sie zu desinfizieren.

Auch sollte man Aligner nicht mit Zahnpasta und Zahnbürste putzen, da in vielen Zahnpasten Putzkörper enthalten sind. Diese wirken normalerweise wie ein Peeling auf die Zähne ein und entfernen so Verfärbungen und Beläge. Der Abrieb würde beim Säubern der Schienen das Material der Aligner zerkratzen und somit die Transparenz der Zahnschienen mindern. Außerdem könnten sich zusätzlich in kleinen Kratzspuren Bakterien ansammeln.

Diverse fälschlicherweise empfohlene Hausmittel wie Essig oder Zitronensaft - oft als "desinfizierend" beworben - sollte man ebenfalls nicht für Aligner verwenden, da die Säure in hoher Konzentration dem Material nicht zuträglich ist.

Reinigungstabletten, Reinigungskristalle und Reinigungsschaum

Um sicher zu gehen, dass sich schädliche Bakterien an den Alignern nicht vermehren, ist es wichtig, diese mindestens einmal pro Woche besonders gründlich zu säubern. Zum Zahnspange reinigen sind Tabletten besonders gut. Bei der Wahl der Reinigungslösung sollte man jedoch darauf achten, dass diese nicht das Material porös macht bzw. trübt. Daher sollte man herkömmliche Gebissreiniger meiden und eher auf spezielle Reinigungstabletten für Zahnschienen bzw. auf Reinigungskristalle für Aligner zurückgreifen.

Die speziellen Reinigungsprodukte bestehen meist aus aktivem Sauerstoff (O2), Natriumcarbonat oder Natriumsulfat. Dadurch entwickeln sie sprudelnde Eigenschaften, wodurch sich höchst effektiv auch hartnäckige Verunreinigungen entfernen lassen. Am schonendsten für das Material sind Reinigungsprodukte auf Aktivsauerstoff-Basis. Weiter entfernt Aktivsauerstoff Bakterien besonders effektiv auch an schwer zugänglichen Stellen. Dies ist für die Aufrechterhaltung der Qualität von Alignern und letztendlich für die Zahngesundheit von hoher Priorität.

Man kann Kunststoffschienen auch mit speziellem Reinigungsschaum für Kunststoff-Zahnschienen putzen. In diesem Fall sollte der Schaum sanft mit einer Bürste aufgetragen und danach abgewaschen werden.

Sie haben noch Fragen zum Thema Alginer Reinigungstabletten in München?

Ihre Ansprechpartner
Dres. Schaller und Engler-Hamm

089 30 90 69 60 Jetzt Online-Termin buchen  

Häufige gestellte Fragen unserer Patienten zum Thema Aligner Reinigungstabletten

Wann sollte man eine Aligner Zahnspange reinigen?

Aligner sollte man mehrmals am Tag reinigen. Besonders gut eignet sich die Reinigung während der herkömmlichen, täglichen Zahnreinigungsroutine. Dabei sollte man die Aligner ohnehin herausnehmen und seine Zähne gründlich putzen. Ebenso kann man sich dabei der Reinigung der Zahnschienen widmen. Einmal pro Woche empfiehlt es sich, die Zahnschienen in die Lösung mit Reinigungstabletten oder Reinigungskristallen einzulegen.

Warum ist die tägliche Reinigung einer Aligner Zahnspange so wichtig?

Die tägliche Reinigung der Zahnschienen minimiert bakterielle Verunreinigungen. Diese können nicht nur außen, sondern auch an den Innenseiten der Zahnschienen entstehen. Dadurch, dass der Kunststoff fast permanent mit den Zähnen in Kontakt kommt, ist es wichtig, ihn so keimfrei wie möglich zu halten. Dies setzt außerdem eine konsequente Reinigung der Zähne voraus, da mangelnde Mundhygiene ebenfalls zu einer starken bakteriellen Vermehrung unter den Zahnschienen führen kann.

Wie werden Aligner Reinigungstabletten angewendet?

Pro Reinigungsvorgang löst man eine Reinigungstablette in klarem Wasser auf. Das Wasser sollte kalt bis lauwarm sein; jedenfalls nicht zu heiß, um eine Deformierung des Materials zu verhindern. Hat sich die Tablette vollständig aufgelöst, legt man die Zahnschienen in die Lösung. Die Zahnschienen sollten dabei vollständig bedeckt werden. Je nach Herstellerangaben sollte man die Zahnschienen nach ungefähr 10-15 Minuten wieder herausnehmen. Vergisst man sie in der Lösung, kann es zu Verfärbungen der Zahnschienen kommen, wodurch der transparente Effekt der Aligner beeinträchtigt wird.

Wie reinige ich meine Aligner?

Für die tägliche Reinigung reichen Wasser und ein mildes Spülmittel zunächst aus. Die Aligner hält man dabei unter lauwarmes Wasser, fügt wenige Tropfen Spülmittel hinzu und schrubbt mit einer weichen Zahnbürste vorsichtig die Oberfläche sowohl innen als auch außen ab. Daraufhin sollte man die Zahnschienen gut abwaschen, denn dann riechen bzw. schmecken sie nach dem Wiedereinsetzen nicht nach Spülmittel.
Auf aggressive, säurehaltige oder abrasive (Zahn-)Putzmittel sollte unbedingt verzichtet werden, da diese das Material empfindlich schädigen können.
Einmal pro Woche sollte eine Tiefenreinigung durch Aligner Reinigungsprodukte wie Reinigungstabletten, Reinigungsschaum oder Aligner Reinigungskristalle erfolgen. Hierbei ist es wichtig, die Herstellerangaben zu beachten.

Sie haben noch Fragen zum Thema Aligner Reinigungstabletten in München?

Ihre Ansprechpartner
Dres. Schaller und Engler-Hamm

089 30 90 69 60 Jetzt Online-Termin buchen  

Zufriedene Patienten über die Zahnarztpraxis München:

Rettung in letzter Sekunde

Nach dem ich meinen Hauszahnarzt darauf aufmerksam gemacht habe dass ein Zahn wackelt, hat er mich sofort zum Spezialisten Dr. Engler-Hamm geschickt. Dr. Engler-Hamm hat mir letztendlich meine Zähne durch eine qualitative und erträgliche Parodontose Behandlung gerettet. Das ganze Team der Praxis ist überaus freundlich! Soweit man sich bei einem Zahnarzt überhaupt wohlfühlen kann, ist das bei Dr. Engler-Hamm auf jeden Fall gegeben.

Weitere Patientenstimmen von Dr. med. dent. Daniel Engler-Hamm, MSc auf jameda.de

Endlich gesundes Zahnfleisch!

Herr Dr. Engler-Hamm hat geschafft, was meine Hauszahnärztin trotz jahrelangen Versuchen nicht gelungen ist: Mein Zahnfleisch ist fest und gesund, keinerlei Zahnfleischbluten mehr, keine Entzündungen, dabei hatte ich eine schwere Parodontitis mit Entzündungsherden bis in die Kiefernhöhle, bereits angegriffenen Kieferknochen und infolge dessen Zahnverluste. Dr. Engler-Hamm erklärt seine Therapie ausführlich und weist auch darauf hin, dass der Patient selbst mitarbeiten muss. Es hat zwar gedauert, aber das Ergebnis ist hervorragend.

Weitere Patientenstimmen von Dr. med. dent. Daniel Engler-Hamm, MSc auf jameda.de

Da macht sogar der Zahnarztbesuch Spaß!

Frau Dr. von Seutter hat mich zum ersten Mal in ihrer neuen Praxis behandelt. Die neuen Räumlichkeiten sind sehr ansprechend, technisch bestens ausgestattet und problemlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Mit der Behandlung war ich wie immer sehr zufrieden. Frau Dr. von Seutter nimmt sich für den Patienten Zeit, wie ich es bei anderen Ärzten selten erlebe. Sie behandelt jeden einzelnen Zahn absolut sorgfältig und gewissenhaft. Ich kann sie uneingeschränkt weiterempfehlen.

Weitere Patientenstimmen von Dr. med. dent. Sophie von Seutter, MSc auf jameda.de

Nach 5 Zahnärzten endlich die richtige Diagnose

Nur zu empfehlen. 2 Universitätskliniken haben die Ursache meiner Schmerzen nicht gefunden. 3 Zahnärzte haben es als „Knirschproblem“ abgetan. Dahinter steckte jedoch eine seltene Resorptionsstörung des Zahnes - die Frau Dr. Von Seutter mit einem Blick erkannte und erfolgreich und vollkommen schmerzfrei behandelte. Seitdem bin ich Beschwerdefrei - und weiß, wem ich zukünftig meine Zähne anvertraue.

Weitere Patientenstimmen von Dr. med. dent. Sophie von Seutter, MSc auf jameda.de

Top Zahnarzt

Die Terminvereinbarung klappt bestens. Keinerlei Wartezeit zum vereinbarten Termin. Behandlungsmethoden und Geräte sind auf dem neuestem Stand. Herr Schaller und sein Team sind immer nett und nehmen sich genug Zeit. Die Behandlung war auch bei komplexen Zahn-Problemen super.

Weitere Patientenstimmen von Dr. med. dent. Dennis Schaller auf jameda.de

Fachlich herausragend und äußerst sympathisch

Diese Zahnarztpraxis ist ein Traum, fachlich und menschlich! Als eher anspruchsvolle (Angst-) Patientin habe ich unterschiedliche Behandlungen (Veneers, Wurzelkanalbehandlung, Keramikfüllungen) durchführen lassen. Sämtliche Arbeiten führt Herr Schaller äußerst ruhig, sauber und präzise durch. Ich fühle mich durch Herrn Schaller fachlich gut beraten und schätze sein sympathisches Auftreten sehr. Das gesamte Praxisteam einschließlich der Terminkoordination verdient großes Lob.

Weitere Patientenstimmen von Dr. med. dent. Dennis Schaller auf jameda.de

Waren auch Sie mit uns zufrieden? Dann empfehlen Sie uns weiter.